Just in time

Aufgrund der seit Tagen anhaltenden Schneefälle in den Alpen, war der Zugang zu mehreren Wintersportorten durch die massive Lawinengefahr blockiert. Aus diesem Grund stand auch unsere geplante Anreise ins Pitztal bis am Donnerstagmorgen unter einem grossen Fragezeichen. Doch die Entwarnung erfolgte “just in time” über die offizielle Webseite , so dass wir bei wenig Verkehr, aber intensivem Schneefall, unser Hotel pünktlich zum Wellness-Nachmittagsprogramm erreichten. Die Schneemengen in Mandarfen (1675m) waren wirklich beeindruckend und der noch immer anhaltende Schneefall liess Zweifel aufkommen, ob die angekündigte Wetterbesserung wirklich real werden würde. Doch dem Fortschritt der Meteorologie sei Dank und es kam genau so wie prognostiziert – Kaiserwetter in ganzer Vollendung! Was Michael und ich an diesem Freitag/Samstag in Sachen Wetter und Schneequalität offeriert bekamen, war unübertrefflich und die Tatsache, dass wir Pisten und Liftanlagen fast exklusiv zur Alleinnutzung hatten, war natürlich das Tüpfelchen auf dem besagten”i”! Unser Fazit: Besser geht wirklich nicht!